Schlagwort-Archive: Schmolke-Carbon-Cup 2013

Schmolke-Carbon-Cup 2013

Radsport: RSG Offenburg-Fessenbach beim Trainingsrennen in der Bodenseeregion dabei:

Schmolke-Carbon-Cup 2013 verlangte den RSG-Fahrern alles ab

Es war beileibe keine leichte Rennserie, die die jungen Rennradler der RSG Offenburg-Fessenbach beim diesjährigen Schmolke-Carbon-Cup zu bewältigen hatten. Insgesamt elf Lizenzfahrer, darunter vier Fahrer von der Mountainbike-Abteilung, stellten sich der großen Herausforderung und nahmen an den Rennen in Mühlhausen-Ehingen, Volkertshausen, Zoznegg und Pfullendorf (alle Bodenseeregion) teil.

Pfullendorf. Mit viel Bravour und großem kämpferischen Einsatz wurden die Trainingsrennen beim legendären Schmolke-Carbon-Cup 2013 gemeistert. Nach den ersten drei flacheren Etappen erwartete die Rennradler am Ende in Pfullendorf das mit Abstand härteste Straßenrennen, galt es dort den Kampf mit einem mehrere hundert Meter langen Anstieg  aufzunehmen. Der drei Kilometer lange Rundkurs musste dabei 35 Minuten lang absolviert werden.

Das internationale Radrennen mit Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verlangte den Rennradlern alles an Kondition, Kraft und Ausdauer ab. Umso bemerkenswerter, mit welch großer Kampfkraft die RSG-Rennradler bei den jeweiligen Einzelrennen zu Werke gingen. Der Lohn der Mühe waren durchweg ansprechende Einzelplatzierungen und lukrative Sachpreise, die den Rennradfahrern nach dem Rennen in Pfullendorf im Rahmen einer großen Feierstunde überreicht wurden.

Das gute Abschneiden der RSG-Nachwuchsfahrer beim Schmolke-Carbon-Cup 2013 dient als erste Standortbestimmung im Hinblick auf die anstehende Wettkampfsaison und lässt optimistisch auf den am kommenden Samstag in Singen beginnenden Baden-Pokal blicken.

Für die RSG-Offenburg-Fessenbach am Start waren: Leon Heinemann (U11), Jonas Kiefer, Jannis Krellmann und Robin Lehre (U13), Celina Wiedemer, Jakob Niemeyer, Pirmin Benz und Maximilian Müller (U15), Jacqueline Dietrich, Bernd Abel und Uwe Waslikowski (Jedermänner).

P1070997

Vertraten die RSG Offenburg-Fessenbach beim letzten Trainingsrennen in Pfullendorf: Trainer und Betreuer Uwe Waslikowski (2. Platz Jedermänner), Pirmin Benz (U15), Jannis Krellmann (U13) und Leon Heinemann (U11), v.l.n.r.